PKV Wechsel und Wartezeit

gesetzliche und private Krankenversicherungen im Beitrags- und Leistungsvergleich. Finden Sie die optimale Versicherung für Ihr Anforderungsprofil. Infos und individuelles Angebot
Start Steuern sparen Baufinanzierung Versicherungsvergleich Geldanlage
Was versteht man unter der "Wartezeit" beim PKV Wechsel?
Individuelles Angebot anfordern zum Thema:
Private Krankenvollversicherung
Private Krankenzusatzversicherung
Private Krankenversicherung für Beamte - Beihilfeversicherung
Private Krankenversicherung Studenten
Berufsunfähigkeitsversicherung
Private Altersvorsorge
Geldanlagen - Kapitalanlagen
Baufinanzierungen
Steuersparmodelle
Firmenversicherung
Über uns
Impressum
Datenschutzerklärung
Seite zu Favoriten
 
Hier finden Sie weitere Informationen zu:
Weitere Information
Private Krankenversicherung

Der Versicherungsschutz in der privaten Krankenversicherung beginnt erst nach Ablauf von drei Monaten (allgemeine Wartezeit), bzw. für Schwangerschaft, Psychotherapie, Zahnbehandlung und Zahnersatz nach acht Monaten (Besondere Wartezeit).

Diese Wartezeitregelung wird aufgehoben, wenn:
- Sie von einer gesetzlichen Krankenversicherung in eine private Krankenversicherung wechseln
- ein ärztliches und zahnärztliches Attest über den Gesundheitszustand vorgelegt wird, aus dem hervorgeht, daß die versicherte Person gesund ist und keine Behandlung ansteht.

Viele privaten Krankenversicherer verzichten ebenfalls auf die Wartezeit, wenn von einer privaten in eine andere private Krankenversicherung gewechselt wird.




Die Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen.
Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden!



Informationen rund um das Thema private und gesetzliche Krankenversicherung, Krankenkassenvergleich und Krankenversicherungsanalyse

Versicherungsvergleiche
Krankenkassenvergleich, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Firmenversicherungen, Lebensversicherungen und Rentenversicherungen als Private Altersvorsorge sowie Finanzberatung zu Geldanlage, Baufinanzierung und Steuern sparen mit einem Steuersparmodell.